EDV-Gerichts­tag 23. bis 25.09.2015

Der ver­gan­ge­ne EDV-Gerichts­tag fand vom 23. bis 25.09.2015 unter dem Mot­to „E‑Justice Jus­tiz unter Strom“ in Saar­brü­cken statt.

In den Arbeits­krei­sen wur­de über fol­gen­de The­men dis­ku­tiert:

  • eJustice/eGovernment – Kom­mu­ni­ka­ti­on und Kom­pa­ti­bi­li­tät der Sys­te­me
  • Euro­päi­sches eJus­ti­ce: Die eID­AS Ver­ord­nung und ihre Fol­gen
  • Arbeits­kreis der Euro­päi­schen EDV-Aka­de­mie des Rechts mit dem The­ma das beson­de­re Anwalts­post­fach (beA)
  • Aktu­el­le Recht­spre­chung zu eGo­vernment und eJus­ti­ce
  • Urhe­ber­recht­li­che Ent­wick­lun­gen
  • Mobi­les eJus­ti­ce: tech­ni­sche Per­spek­ti­ve und siche­re Gestal­tung
  • Daten­schutz und Moni­to­ring
  • Inter­net­straf­recht

Als Gast­land hat in die­sem Jahr Slo­we­ni­en einen Ein­blick in die dor­ti­gen Ent­wick­lun­gen des elek­tro­ni­schen Rechts­ver­kehrs gege­ben.

Eine Zusam­men­fas­sung der Arbeits­krei­se fin­den Sie hier.