Län­der­be­richte

Erst­mals 1997 und unun­ter­bro­chen seit dem Jahr 2000 wer­den auf der Grund­lage einer Initia­tive der „Bund-Länder-Kommission für Daten­ver­ar­bei­tung und Ratio­na­li­sie­rung in der Jus­tiz“ Län­der­be­richte, die die Ent­wick­lung des Ein­sat­zes der Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik in der Jus­tiz ver­fol­gen, gefer­tig und archi­viert.

Diese Dateien, die immer im Zusam­men­hang mit dem EDV-Gerichtstag aktua­li­siert wer­den, sind auf der Seite „Berichte der Bun­des­län­der“ ver­füg­bar.

Seit 2007 wer­den die jeweils aktu­el­len Berichte im „Jus­tiz­por­tal des Bun­des und der Län­der“ ver­öf­fent­licht.

Seite Drucken