Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Begrüßung des Vorsitzenden der Bund-Länder-Kommission

15. September @ 13:00 14:00

Hörsaal 0.18, Geb. B 4.1, Universität des Saarlandes

Deutschland

Der Vorsitzende der BLK Herr Ministerialrat André Nowak begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und eröffnet den diesjährigen „BLK-Block“. Der einleitende Vortrag gibt einen Kurzüberblick über die Arbeitsweise des E-Justice-Rats und der Bund-Länder-Kommission für Informationstechnik in der Justiz sowie über die zu erwartenden weiteren Vorträge.

Justiz-IT: Auf dem Weg zur Konvergenz

Die Digitalisierung der Justiz schreitet stetig voran: Die Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs und der elektronischen Aktenführung sind dabei die wohl bekanntesten Vorhaben. Zeitgleich werden mehrere Fachanwendungen technisch modernisiert und an neue Bedürfnisse angepasst: in Grundbuchsachen das Datenbankgrundbuch, für Registerverfahren AuRegis und nicht zuletzt das bundeseinheitliche gemeinsame Fachverfahren GeFa. Die parallele Bearbeitung all dieser Großprojekte stellt die IT der Justiz vor erhebliche Herausforderungen hinsichtlich der Priorisierung von Umsetzungen, von fachlichen Überschneidungen und noch nicht berücksichtigter IT-Funktionalitäten. Um die Projekte in eine insgesamt konvergente IT- Architektur der Justiz zu lenken, wurde das BLK-Architekturbüro ins Leben gerufen. Von diesem werden Governance Regeln und Architekturwerkzeuge erstellt, die den Projekten bei ihrer fachlichen Ausgestaltung helfen, Redundanzen in der Umsetzung zu vermeiden und klare Integrationsparadigmen zu erarbeiten. Auch der zukünftige IT-Betrieb der Fachanwendungen wird dabei betrachtet. Die Nutzung von Containertechnik unter Einhaltung von gemeinsam definierten Standards und Richtlinien unterstützt die Entwicklungsprojekte auf dem Weg zur Konvergenz.

Referent*innen:

Linda Meier, IT- Architektin, Information & Technik NRW

Michael Beuning, IT- Architekt, HiSolutions AG