Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

beA-Reloaded — Elek­tro­ni­sche Kom­mu­ni­ka­tion mit der Jus­tiz

20. September 2018 um 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Ref­er­enten: Dr. Mar­tin Abend LL.M (Cor­nell), Recht­san­walt, Vizepräsi­dent der Bun­desrecht­san­walt­skam­mer, Berlin
Sabine Eck­er, Recht­san­wältin, Vor­sitzende des Soft­ware Indus­trie­ver­ban­des Elek­tro­n­is­ch­er Rechtsverkehr (SIV-ERV) e.V., Nürn­berg
Markus Giet­zen, Präsi­dent des Landgerichts Kaiser­slautern
Prof. Dr. Christoph Sorge, Rechtswis­senschaftliche Fakultät sowie koop­tiertes Mit­glied der Tech­nisch-Natur­wis­senschaftlichen Fakultät der Uni­ver­sität des Saar­lan­des, Saar­brück­en
Mod­er­a­tion: Prof. Dr. Stephan Ory, Vor­standsvor­sitzen­der des Deutschen EDV-Gericht­stages e.V., Saar­brück­en
Pro­tokoll: Pro­tokoll-beA

Der Arbeit­skreis befasst sich mit dem Neustart des beson­deren elek­tro­n­is­chen Anwalt­spost­fach­es (beA), das der elek­tro­n­is­chen Kom­mu­nika­tion der Anwälte mit der Jus­tiz dient. Das beA war Ende 2018 wegen Sicher­heit­sprob­le­men vom Netz genom­men wor­den. Es soll kurz vor dem EDV-Gericht­stag für die Anwälte wieder verpflich­t­end sein. Dr. Mar­tin Abend, Vizepräsi­dent der Bun­desrecht­san­walt­skam­mer wird über die Fehler­be­he­bung vor dem neuen „Go live“ referieren. Die Bew­er­tung des Stands der Tech­nik und Sicher­heit wird von Prof. Dr. Christoph Sorge, juris-Stiftung­spro­fes­sor für Rechtsin­for­matik an der Uni­ver­sität des Saar­lan­des unter dem Titel „Zwis­chen Panikmache und berechtigter Kri­tik“ vorgenom­men wer­den. Die Vor­sitzende des Soft­ware-Indus­trie­ver­ban­des elek­tro­n­is­ch­er Rechtsverkehr, RAin Sabine Eck­er (DATEV, Nürn­berg), wird die Anforderun­gen für eine weit­ere Verbesserung zu einem „beA+“ referieren. Aus der Sicht eines Gerichts wird der Präsi­dent des Landgerichts Kaiser­slautern, Markus Giet­zen, die prak­tis­chen und zivil­prozes­sualen Fra­gen darstellen.

Details

Datum:
20. September 2018
Zeit:
13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Hörsaal 0.06
Top
Skip to content