Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BLK: Effi­zi­en­te Ver­fah­rens­ge­stal­tung mit­tels Video­ver­hand­lun­gen gemäß 128a ZPO – ein Pra­xis­be­richt

21. September 2018 um 9:00 Uhr bis 9:30 Uhr

Refe­ren­ten: Gesi­ne Irs­kens, Rich­te­rin am Land­ge­richt, Land­ge­richt Han­no­ver
Pro­to­koll: Pro­to­koll-BLK-III

Seit dem Jahr 2017 bie­tet das Land­ge­richt Han­no­ver Anwäl­ten in geeig­ne­ten Ver­fah­ren an, ent­spre­chend § 128a ZPO an der münd­li­chen Ver­hand­lung im Wege der Bild- und Ton­über­tra­gung teil­zu­neh­men.
Die Anwäl­te benö­ti­gen für die Teil­nah­me ledig­lich neben einen inter­net­fä­hi­gen PC eine Web-Cam, Laut­spre­cher und ein Mikro­fon. Auf­grund die­ses leicht zugäng­li­chen Ange­bots wird sei­tens der Anwäl­te hier­von rege Gebrauch gemacht. Im Vor­der­grund des Vor­trags sol­len die bis­her gesam­mel­ten prak­ti­schen Erfah­run­gen ste­hen. Es sol­len jedoch auch die recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen einer Video­ver­hand­lung gemäß § 128a ZPO sowie die tech­ni­schen Umset­zungs­mög­lich­kei­ten auf­ge­zeigt wer­den.

Details

Datum:
21. September 2018
Zeit:
9:00 Uhr bis 9:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Hör­saal 0.18
Top
Skip to content