Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

De-Mail und die Justiz – Chancen für den Elektronischen Rechtsverkehr

3. Februar 2011 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Ein­führung der soge­nan­nten „De-Mail“ ste­ht unmit­tel­bar bevor. Derzeit läuft das par­la­men­tarische Ver­fahren. Nach Inkraft­treten des Geset­zes sollen Bürg­er, Wirtschaft und Ver­wal­tung ab dem Früh­jahr 2011 auf ein­fache Weise rechtssich­er, verbindlich und ver­traulich elek­tro­n­isch kom­mu­nizieren kön­nen. Auch der Elek­tro­n­is­che Rechtsverkehr soll von „De-Mail“ prof­i­tieren.

Eine Experten­runde disku­tierte auf Ini­tia­tive des Deutschen EDV-Gericht­stages und der EEAR am 3. Feb­ru­ar 2011 in Berlin die rechtlichen und tech­nis­chen Rah­menbe­din­gun­gen sowie die Möglichkeit­en, die sich für den Aus­bau des Elek­tro­n­is­chen Rechtsverkehrs aus De-Mail ergeben.

Das detail­lierte Pro­gramm find­en Sie Agen­da-De-Mail.

Wir bedanken uns her­zlich bei den Ref­er­enten für die Bere­it­stel­lung Ihrer Präsen­ta­tio­nen:

Jut­ta Keller-Herder/Er­win Schwärz­er
Leitung Refer­at IT 1 (Grund­satzan­gele­gen­heit­en der IT und des E‑Governments;
Net­zpoli­tik, Geschäftsstelle IT-Pla­nungsrat) im Bun­desmin­is­teri­um des Innern

Dr. Wol­fram Viefhues
Vor­sitzen­der der Gemein­samen Kom­mis­sion Elek­tro­n­is­ch­er Rechtsverkehr
des Deutschen EDV-Gericht­stages e.V.

Prof. Dr. Uwe-Diet­mar Berlit
Richter am Bun­desver­wal­tungs­gericht

Dr. Astrid Schu­mach­er/Jens Mehrfeld
Pro­jek­tleitung De-Mail beim Bun­de­samt für Sicher­heit in der Infor­ma­tion­stech­nik

Jür­gen Ehrmann
Jus­tizmin­is­teri­um Baden-Würt­tem­berg

Dr. Thomas Lapp
Vor­sitzen­der der Nationalen Ini­tia­tive für Infor­ma­tions- und Inter­net-Sicher­heit (NIFIS e.V.)

Sven Her­m­er­schmidt
Ref­er­ent im Refer­at I (Grund­satzan­gele­gen­heit­en; nicht-öffentlich­er Bere­ich)
beim Bun­des­beauf­tragten für den Daten­schutz und die Infor­ma­tions­frei­heit

Details

Datum:
3. Februar 2011
Zeit:
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.eear.eu/aktuelles/datum/2011/12//tagung-de-mail-und-die-justiz-chancen-fuer-den-elektronischen-rechtsverkehr/

Veranstaltungsort

Vertretung des Saarlandes beim Bund
In den Ministergärten 4
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Top
Skip to content