Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitalisierung des Hamburger Schiffsregisters

Die agile Vorgehensweise als Erfolgsrezept

20. September um 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Hörsaal 0.18

Mod­er­a­tion: Berit Pam­perin-Herb­st, Recht­spflegerin,
Amts­gericht Ham­burg
Ref­er­ent:Chris­t­ian Thom­sen, IT-Pro­jek­tleit­er, mgm tech­nol­o­gy part­ners GmbH
Pro­tokoll:Pro­tokoll

Nach nur 15 Monat­en Entwick­lungszeit wird die Freie und Hans­es­tadt Ham­burg zum 01.01.2020 das dig­i­tale Schiff­s­reg­is­ter in Dienst stellen. Obwohl der Funk­tion­sum­fang dem ander­er Fachver­fahren nahekommt, kon­nten sowohl der Zeit­plan als auch das geplante Bud­get von ca. 2000 Per­so­n­en­t­a­gen (PT) einge­hal­ten wer­den. Wir möcht­en die Fak­toren vorstellen, die zu diesem Erfolg geführt haben.

Die Mod­er­a­tion wird Frau Pam­perin-Herb­st übernehmen, die als fach­liche Betreuerin das Pro­jekt von Anfang an mit­gestal­tet hat. Ref­er­ent ist Herr Thom­sen von der mgm tech­nol­o­gy part­ners GmbH, die in Zusam­me­nar­beit mit der Dat­a­port AöR die Umset­zung leis­tet. Herr Thom­sen ist als „Prod­uct Own­er“ für die tech­nis­che Umset­zung der fach­lichen Anforderun­gen ver­ant­wortlich.

Top
Skip to content