Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs – auf der Zielgeraden

20. März 2013 um 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Im ver­gan­genen Jahr ver­anstal­tete der Deutsche EDV-Gericht­stag e.V. gemein­sam mit der Europäis­chen EDV-Akademie des Rechts(EEAR) ein Sym­po­sium zum Diskus­sion­sen­twurf der Bun­desratsini­tia­tive E‑Justice. Neben der Ini­tia­tive der Län­der Hes­sen, Baden-Würt­tem­berg, Berlin, Nieder­sach­sen und Sach­sen hat auch das Bun­desmin­is­teri­um der Jus­tiz  einen Geset­ze­sen­twurf zur Förderung des Elek­tro­n­is­chen Rechtsverkehrs vorgelegt, der nun­mehr in die 1. Lesung des Bun­destages gehen wird.

Eine Experten­runde disku­tiert auf Ini­tia­tive des Deutschen EDV-Gericht­stages und der Europäis­chen EDV-Akademie des Rechts (EEAR) den Fort­gang der Geset­zge­bungs­be­stre­bun­gen am 20. März 2013 in Berlin.

Mod­er­a­tion der Ver­anstal­tung: Dr. Wol­fram Viefhues, Vor­sitzen­der der Gemein­samen Kom­mis­sion Elek­tro­n­is­ch­er Rechtsverkehr des Deutschen EDV-Gericht­stages e.V.


Agenda

Begrüßung

  • durch den Lei­t­en­den Min­is­te­ri­al­rat Hen­ry Bren d’Amour
    Dien­st­stel­len­leit­er der Ständi­gen Vertre­tung des Saar­lan­des beim Bund
  • durch Prof. Dr. Max­i­m­il­ian Her­berg­er
    Vor­standsvor­sitzen­der des Deutschen EDV-Gericht­stages e.V.

Die Entwürfe eines Gesetzes zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs
— Bewertung des Sachstandes aus Ländersicht

  • Min­is­te­rialdiri­gent Dr. Ralf Köbler
    Hes­sis­ches Min­is­teri­um der Jus­tiz, für Inte­gra­tion und Europa
    Präsen­ta­tion

Stellungnahmen der Verbände:

  • Bun­desrecht­san­walt­skam­mer (BRAK)
    RA Christoph Sand­küh­ler
    Präsen­ta­tion

Grußwort

  • Staatssekretärin Dr. Anke Morsch
    Min­is­teri­um der Jus­tiz des Saar­lan­des

Stellungnahmen der Verbände:

  • Deutsch­er Richter­bund (DRB)
    Dr. Wol­fram Viefhues
  • Bun­desno­tarkam­mer (BNotK)
    Notarasses­sor Mar­ius Klin­gler
    Präsen­ta­tion

Gesetzesentwürfe zur Förderung des Elektronischen Rechtsverkehrs in der Justiz:
Vorstellung der Entwürfe und aktueller Stand
(Entwurf der Bundesregierung)

  • Min­is­te­ri­al­rat Dr. Chris­t­ian Mey­er-Seitz
    Bun­desmin­is­teri­um der Jus­tiz

Stellungnahmen der Verbände:

  • Deutsch­er Vere­in der Blind­en und Sehbe­hin­derten in Studi­um und Beruf (DVBS e.V.)
    Richter am Finanzgericht Andreas Carstens
    Vor­trag / Präsen­ta­tion
  • Bun­desver­band Infor­ma­tion­swirtschaft, Telekom­mu­nika­tion und neue Medi­en (BITKOM e.V.)
    Dr. Pablo Mentzi­nis

„Gesetzesinitiativen zur Förderung des Elektronischen Rechtsverkehrs – eine kurze Bestandsaufnahme und Ausblick“

  • Prof. Dr. Uwe-Diet­mar Berlit
    Richter am Bun­desver­wal­tungs­gericht

Resümee

  • Prof. Dr. Max­i­m­il­ian Her­berg­er
    Vor­standsvor­sitzen­der des Deutschen EDV-Gericht­stages e.V.

Veranstaltungsort

Vertretung des Saarlandes beim Bund
In den Ministergärten 4
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Top
Skip to content