Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Legal Tech in der Anwaltschaft – Auswirkungen auf Mandantschaft und Justiz

24. September  um  10:30 Uhr  bis  11:30 Uhr 


Die dig­i­tale Trans­for­ma­tion hat unverkennbar den Rechts­di­en­stleis­tungs­markt erre­icht. Neben zahlre­ichen Legal Tech Unternehmen, wie Flightright, weniger­mi­ete und Co. sind auch Recht­san­walt­skan­zleien mit­ten im Trans­for­ma­tion­sprozess. Mit der Dig­i­tal­isierung und Tech­nol­o­gisierung gehen auch neue Arbeitsweisen, Akquise­for­men, Pro­duk­te und eine neue Stufe der Skalier­barkeit ein­her. Was bedeutet das für Man­dantschaft und Jus­tiz? Welche Fol­gen hat dies ins­beson­dere auch für die Dig­i­tal­isierung der Jus­tiz? Dazu reflek­tiert der Beitrag von Lina Kraw­i­etz.

Lina Kraw­i­etz ist Juristin und Mit­grün­derin der auf den Rechts­bere­ich spezial­isierten Inno­va­tions­ber­atung This is Legal Design. In dieser Funk­tion berät die zer­ti­fizierte Design Think­ing Exper­tin und SCRUM Mas­terin Kan­zleien, Rechtsabteilun­gen und andere Akteure des Rechts­mark­ts zu Fra­gen der Dig­i­tal­isierung, Entwick­lung neuer Pro­duk­te und Dien­stleis­tun­gen sowie Organ­i­sa­tion­sen­twick­lung. Erfahrun­gen im (Legal) Tech Bere­ich sam­melte sie ins­beson­dere bei LAWLIFT, einem Soft­ware-Unternehmen für Doku­mente­nau­toma­tisierung sowie bei SAP im Soft­ware­design. Lina Kraw­i­etz ist zudem Mit-Her­aus­ge­berin der juris­tis­chen Fachzeitschrift REthink­ing Law sowie Mit­glied des recht­spoli­tis­chen Beirats der ROLAND Rechtss­chutzver­sicherung.

Mod­er­a­tion:
Dr. Thomas Lapp, Recht­san­walt und zer­ti­fiziert­er Medi­a­tor, Fachan­walt für Infor­ma­tion­stech­nolo­gierecht, Vor­standsmit­glied des Deutschen EDV Gericht­stags e.V.

Top
Skip to content