Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop am 12. März 2020 zu den Themen Künstliche Intelligenz (KI) in der Justiz und Legal Tech

12. März 2020 um 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Der Deutsche EDV-Gericht­stag ver­anstal­tet am 12.03.2020 in der Lan­desvertre­tung Nor­drhein-West­falens in Berlin einen

Work­shop

zu den The­men kün­stliche Intel­li­genz (KI) in der Jus­tiz und Legal Tech.

In dem Work­shop sollen Ein­satzmöglichkeit­en für KI-Anwen­dun­gen in der Jus­tiz disku­tiert wer­den. Zudem soll die Frage aufge­grif­f­en wer­den, ob Legal Tech zu Verän­derun­gen der bish­eri­gen Arbeitsweise führt bzw. führen sollte. Der Work­shop ist offen für alle Anbi­eter der­ar­tiger Soft­warelö­sun­gen, die die Gele­gen­heit nutzen wollen, ihre Lösun­gen vorzustellen.

Ziel des Work­shops ist, zu der Entwick­lung eines Konzepts beizu­tra­gen, wie die Jus­tiz mit den neuen Möglichkeit­en, die KI und Legal Tech bieten, umge­hen sollte.

Die Agen­da zur Ver­anstal­tung find­en Sie hier.

Die Präsen­ta­tio­nen der Ver­anstal­tun­gen find­en Sie wie fol­gt:

Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Berlin

Hiroshi­mas­traße 12 — 16
Berlin, 10785 Deutsch­land
+ Google Karte
Top
Skip to content