Unternehmenspräsentationen & Sonderveranstaltungen

DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER BIS FREITAG 20. SEPTEMBER 2019

dvbs e. V.

Blinde und sehbe­hin­derte Juristin­nen und Juris­ten präsen­tieren ihre PC-Arbeit­splätze (ein­schließlich Großschrift, Sprachaus­gabe und Blind­en­schriftzeile), erläutern wie unbe­ab­sichtigte Bar­ri­eren die Nutzbarkeit von graphis­chen Benutze­r­ober­flächen, Pro­grammen und Pro­gram­min­hal­ten beein­trächti­gen und infor­mieren darüber, wie sich diese Bar­ri­eren ver­mei­den lassen.

HS 0.24


UNTERNEHMENSPRÄSENTATIONEN

DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 2019

12.30 — 13.00 | Mess­e­s­tand Ver­lag C.H.BECK 

beck-online: Wis­sen aus Erfahrung schöpfen um die tägliche Arbeit mit beck-online so kom­fort­a­bel wie möglich zu gestal­ten, arbeit­en wir kon­tinuier­lich an neuen Funk­tio­nen und Inhal­ten. Die Präsen­ta­tion gibt Ihnen einen Überblick über die wichtig­sten Neuerun­gen in beck-online. DIE DATENBANK.

Ref­er­enten: Johann Schulz-Gebeltzig

 Mark Schnei­der, Ver­lag C.H.BECK

Im Anschluss erwartet Sie ein Dessert­buf­fet.


12.00 — 12.30 | HS 0.07

//JURIS GMBH

State-of-the-Art-Tech­nolo­gie von juris: neue Suchtech­nolo­gie, jurisLex

Ref­er­ent: Bernd Zarbock, Schu­lungsref­er­ent


12.40 — 13.10 | HS 0.07

//CRESTRON GMBH

Das dig­i­tale Gericht, Aus­sicht­en für die Zukun­ft

Ref­er­ent: Dipl.-Ing. Andreas Müller, Busi­ness Devel­op­ment Man­ag­er


13.20 — 13.50 | HS 0.07

//ARKTIS GMBH

e‑Justiz: Angriffsvek­toren und Schwach­stellen im elek­tro­n­is­chen Rechtsverkehr

Ref­er­ent: Dirk Schrad­er, Fir­ma: Green­bone Net­works GmbH


14.00 — 14.30 | HS 0.07

//GRUNDIG BUSINESS SYSTEMS GMBH

Flächen­deck­ende Ein­führung von Spracherken­nung bei der Jus­tiz Schleswig-Hol­stein

Ref­er­ent: Dominik Mar­dorf, Richter am Amts­gericht, stel­lvertre­tender Direk­tor am Amts­gericht


14.40 — 15.10 | HS 0.07

//SINC GMBH

Visu­al­isierung von Machine Learn­ing Analy­sen im Aktenkon­text

Ref­er­enten: Klaas Schmidt, Con­sul­tant

Till Elborg, Geschäfts­führer


15.20 — 15.50 | HS 0.07

//MATERNA INFORMATION & COMMUNICATIONS SE

„Alle an Bord? — mit Verän­derungs­man­age­ment den dig­i­tal­en Wan­del zum Erfolg führen”

Ref­er­ent: Jan Siep­mann, Account Man­ag­er Jus­tiz


16.00 — 16.30 | HS 0.07

 //GOVERNIKUS GMBH & CO. KG

„Über­prü­fung der elDAS-VO 2020” ‑Offen­er Work­shop zur Samm­lung von Jus­tizthe­men

Ref­er­enten: Marc Horstmann, Prokurist

Chris­t­ian Drews, Direk­tor Recht und Reg­ulierung


16.40 — 17.10 | HS 0.07

 //FUJITSU

Der dig­i­tale Kleb­stoff für Jus­tizprozesse der Zukun­ft — Ent­deck­en Sie die Möglichkeit­en kog­ni­tiv­er Tech­nolo­gie mit Robot­ic Process Automa­tion

Ref­er­enten: Peter Wend­land,| Prod­uct Train­er DACH, Automa­tion Any­where

 Tim­on Schmotz, IT-Con­sul­tant & Busi­ness Devel­op­er Smart Police, FUJITSU


17.20 — 17.50 | HS 0.07

//CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Best Prac­tices für die Agilisierung von Soft­ware-Pro­jek­ten

Ref­er­ent: Marc Kuerten, Exec­u­tive Con­sul­tant


FREITAG, 20. SEPTEMBER

9.10 — 9.40 | HS 0.07

//COMPART AG

DocBridge Con­ver­sion Hub — Automa­tisierte Ver­ar­beitung für den dig­i­tal­en Postein­gang

Ref­er­ent: Detlev Geller­mann, Account Man­ag­er North­ern Europe


9.50 — 10.20 | HS 0.07

//HISOLUTIONS AG

Agiles Architek­tur­man­age­ment für die Neukonzep­tion der deutschen Jus­tiz-Architek­tur­land­schaft

Ref­er­ent: Dr. Oliv­er Höft, Head of Enter­prise Archi­tec­ture Man­age­ment


10.30 — 11.00 | HS 0.07

//IBM

Jus­tizMemo­ria — Kün­stliche Intel­li­genz zur Unter­stützung der Rich­terin­nen

Ref­er­enten: Wolf­gang Bosch, IBM Busi­ness Devel­op­ment Exec­u­tive Wat­son und Kün­stliche Intel­li­genz Hol­ger Bogs, Asses­sor jur., IBM Senior Con­sul­tant Jus­tiz


11.10 — 11.40 | HS 0.07

//ECOS TECHNOLOGY GMBH

Hochsicher­er mobil­er Arbeit­splatz für die Jus­tiz — BSI zuge­lassen für VS-NfD

Ref­er­ent: Paul Marx, Geschäfts­führer


11.50 — 12.20 | HS 0.07

//VIRTUAL 7 GMBH

Seman­tis­che Tex­t­analyse und ‑Ver­ar­beitung in juris­tis­chen Doku­menten

Ref­er­ent: Enno Schulte, Head of Data Ana­lyt­ics


DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER

16.30 | Stand der IBM DEUTSCHLAND GMBH

Bere­it für die Zukun­ft? — Legal Tech und das Assis­ten­zsys­tem Prime Legal
Präsen­ta­tion und Diskus­sion

Michael Fried­mann, Recht­san­walt und Grün­der von 123recht.net und Frag-einen-Anwalt

Anschließend Emp­fang und Erfrischun­gen



12.00 — 13.30 | Hör­saal 0.26

//Legal Tech Meet­up

Saar­ländis­che Legal Tech Unternehmen stellen sich vor. Die Ver­anstal­tung wird von einem Rah­men­pro­gramm begleit­et. Herr Ammar Alka­s­sar, Bevollmächtigter für Inno­va­tion und Strate­gie des Saar­lan­des und Herr Samuel van Oost­rom, Geschäfts­führer der juris GmbH wer­den ein Gruß­wort sprechen im Anschluss Vorstel­lung saar­ländis­ch­er Legal Tech Unternehmen.