Programm

(Stand: 14. Sep­tem­ber 2018)

Mot­to: “Recht­sprax­is dig­i­tal: Prob­leme bewälti­gen – Zukun­ft gestalten”

Mittwoch, 19. Sep­tem­ber 2018
 14.00 — 17.00  „Hack­ing Ses­sion ‑ Prak­tis­che Demon­stra­tio­nen zur IT-Sicherheit”
Uni­ver­sität des Saarlandes

HS 0.19

 19.00  „Get togeth­er“ bei der juris GmbH
Guten­bergstraße 23, 66117 Saarbrücken
 Don­ner­stag, 20. Sep­tem­ber 2018
 8.15 Anmel­dung im Tagungsbüro

Uni­ver­sität des Saarlandes
HS 0.21

 9.00 Eröff­nung des 27. Deutschen EDV-Gerichtstages
Audi­to­ri­um Maximum
 9.15 Begrüßung und Einführung
RA Prof. Dr. Stephan Ory
Vor­standsvor­sitzen­der des Deutschen EDV-Gerichtstages
Gruß­worte

Prof. Dr. Man­fred J. Schmitt
Präsi­dent der Uni­ver­sität des Saarlandes

Prof. Dr. Roland Michael Beckmann
Dekan der Rechts­wis­sen­schaft­li­chen Fakultät

State­ment
Min­is­ter­präsi­dent des Saarlandes
Tobias Hans
“Kün­stliche Intel­li­genz als juris­tis­che Assistenz”

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. mult. Wolf­gang Wahlster
Vor­sitzen­der der Geschäfts­führung und tech­nisch-wis­senschaftlich­er Leiter
Deutsches Forschungszen­trum für Kün­stliche Intel­li­genz (DFKI) GmbH

“Kün­stliche Intel­li­genz in der Asseku­ranz — Vom Ver­trag bis zur Schadenregulierung”

Patric Fedlmeier
Vor­standsvor­sitzen­der der Prov­inzial Rhein­land Ver­sicherung, Leit­er der Fach­gruppe IT im Gesamtver­band der Deutschen Ver­sicherungswirtschaft (gdv)

12.00 Mit­tagspause
13.00 Die Möglichkeit­en mod­ern­er IT ausschöpfen:
Struk­turi­ert­er Parteivor­trag — geht das denn? Das geht.

Ref­er­enten: Prof. Dr. Rein­hard Gaier,
Prof. Dr. em. Max­i­m­il­ian Her­berg­er, Dr. Ben­no Quade, Prof. Dr. Ulrich Stelkens

Mod­er­a­tion: Dr. Ralf Köbler

HS 0.23

beA-Reloaded — Elek­tro­n­is­che Kom­mu­nika­tion mit der Justiz

Ref­er­enten:  Dr. Mar­tin Abend, Sabine Eck­er, Markus Giet­zen, Prof. Dr. Christoph Sorge

Mod­er­a­tion: Prof. Dr. Stephan Ory

HS 0.06

Blockchain und Smart Con­tracts – zwis­chen Reg­ulierung und Anarchie

Ref­er­enten: Prof. Dr. Dr. Wal­ter Blocher, Dr. Dominik Gassen, Dr. Sarah Maßberg

Mod­er­a­tion: Jörn Erbguth

HS 0.19

13.00 – 13.00
Begrüßung durch die Vor­sitzende der Bund-Län­der-Kom­mis­sion, Jes­si­ca Laß
13.30 – 14.00: „Elek­tro­n­is­ch­er Rechtsverkehr — aktuelle Entwicklungen“
Ref­er­enten: Jens Gomm, Dr. Mar­tin Wachter
14.00 – 14.30: „eAk­ten­pro­jek­te (e²A, eIP und eAS) — aktuelle Entwicklungen“
Ref­er­enten: Jens Alte­meier, Thomas Lindinger, Michael Ker­st­ing, Carsten Schürger

HS 0.18

14.30 Kaf­feep­ause
15.00 Zwei Per­spek­tiv­en – eine Dig­i­tal­isierung? Schnittstellen zwis­chen eJus­tice und eGovernment
Ref­er­enten: Peter Batt, Dr. Mar­tin Wachter

Mod­er­a­tion: Prof. Dr. Uwe-Diet­mar Berlit, Dr. Astrid Schumacher

HS 0.23

Ver­fol­gen statt nur Löschen – Über die Bekämp­fung der Has­skrim­i­nal­ität im Netz
Ref­er­enten: Dr. Petra, Ger­lach, Markus Hart­mann, Dr. Christoph Hebbeck­er, Jan­i­na Menzel

Mod­er­a­tion: Dieter Kesper

HS 0.06

KI, Deep Learn­ing und das Recht
Ref­er­enten: Prof. Dr. Georg Borges, Jörn Erbguth, Ramak Molavi

Mod­er­a­tion: Jörn Erbguth

HS 0.19

15.00 – 15.30: „Gemein­sames Fachver­fahren — aktuelle Entwicklungen“
Ref­er­enten: Johannes Jahrbeck, Simon Melcher
15.30 – 16.00: „IT-Gov­er­nance — aktuelle Entwicklungen“
Ref­er­ent: Mein­hard Wöhrmann
16.00 – 16.30:
Län­derüber­greifend­er IT-Betrieb der Zukunft
(„Jus­tiz-Cloud“ als Perspektive)
Ref­er­ent: Hen­ning Schumacher

HS 0.18

17.00 Mit­gliederver­samm­lung mit Wahlen zum Vorstand
Audi­to­ri­um Maximum
18.30 Bus­trans­fer
Hal­testelle „Uni­ver­sität Campus“
19.00 Fes­tlich­es Aben­dessen (E‑Werk Saar­brück­en, Dr. Tietz-Straße 14, 66115 Saarbrücken)

Ver­lei­hung des Dieter Meur­er Preis Rechtsin­for­matik an Dr. iur. Sebas­t­ian Bretthauer

Fre­itag, 21. Sep­tem­ber 2018
9.00 Europäis­che eJus­tice Entwick­lun­gen mit Bericht über die Rat­spräsi­dentschaft Österreichs

Ref­er­enten: Urs Paul Holen­stein, Dr. Cris­t­ian Nico­lau, Alain Pilette, Dr. Mar­tin Schneider
Mod­er­a­tion: Prof. Dr. Wil­fried Bern­hardt, Dr. Felix Gantner

HS 0.23

Auswahl der besten Vorträge des Inter­na­tionalen Rechtsin­for­matik Sym­po­sion 2018

Ref­er­enten: Lau­ra Drech­sler, Ingo Glaser
Mod­er­a­tion: Prof. Dr. Christoph Sorge, Rigo Wenning

HS 0.19

9.00 – 9.30: „Effiziente Ver­fahrens­gestal­tung mit­tels Videover­hand­lun­gen gemäß 128a ZPO — ein Praxisbericht“
Ref­er­entin: Gesine Irskens

9.30 – 10.00: „Ref­eren­zumge­bung für den e²-Länderverbund“
Ref­er­ent:  Lutz Müller

10.00 – 10.30: „Die Online-Ter­min­buchung bei Gericht — Projektvorstellung“
Ref­er­enten: Joachim Klein, Pas­cal Kostkowski

HS 0.18

10.30 Kaf­feep­ause
11.00 Aktuelle Recht­sprechung zu eGov­ern­ment und eJustice
Ref­er­enten: Prof. Dr. Uwe-Diet­mar Berlit, Wolf­gang Kuntz

HS 0.23

Legal Tech – praktisch

Ref­er­enten: Dr. Sebas­t­ian Bret­thauer, Dr. Raphael Rubi­no, Rigo Wenning
Mod­er­a­tion: Prof. Dr. Christoph Sorge

HS 0.19

Ende der Ver­anstal­tung 12.30 Uhr