vor­läu­fi­ges Pro­gramm

(Stand: 17. Mai 2018)

Motto: „Rechts­pra­xis digi­tal: Pro­bleme bewäl­ti­gen – Zukunft gestal­ten“

Mitt­woch, 19. Sep­tem­ber 2018
14.00 – 17.15 „Hacking Ses­sion ‑ Prak­ti­sche Demons­tra­tio­nen zur IT-Sicherheit
Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des
19.00 „Get toge­ther“ bei der juris GmbH
Guten­berg­straße 23, 66117 Saar­brü­cken
Don­ners­tag, 20. Sep­tem­ber 2018
8.15 Anmel­dung im Tagungs­büro

Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des
HS 0.21

9.00 Eröff­nung des 27. Deut­schen EDV-Gerichtstages
Audi­to­rium Maxi­mum
9.15 Begrü­ßung und Ein­füh­rung
RA Prof. Dr. Ste­phan Ory
Vor­stands­vor­sit­zen­der des Deut­schen EDV-Gerichtstages
Gruß­worte
State­ment
Minis­ter­prä­si­dent des Saar­lan­des
Tobias Hans
„Künst­li­che Intel­li­genz als juris­ti­sche Assis­tenz“

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. mult. Wolf­gang Wahls­ter
Vor­sit­zen­der der Geschäfts­füh­rung und technisch-wissenschaftlicher Lei­ter
Deut­sches For­schungs­zen­trum für Künst­li­che Intel­li­genz (DFKI) GmbH

„Künst­li­che Intel­li­genz in Betrieb und Scha­den eines Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­mens“

Patric Fedl­meier
Vor­stands­vor­sit­zen­der der Pro­vin­zial Rhein­land Ver­si­che­rung, Lei­ter der Fach­gruppe IT im Gesamt­ver­band der Deut­schen Ver­si­che­rungs­wirt­schaft (gdv)

12.00 Mit­tags­pause
13.00 Die Mög­lich­kei­ten moder­ner IT aus­schöp­fen:
Struk­tu­rier­ter Par­tei­vor­trag – geht das denn? Das geht.

Refe­ren­ten: Prof. Dr. Rein­hard Gaier,
Prof. Dr. em. Maxi­mi­lian Her­ber­ger, Dr. Benno Quade
Mode­ra­tion: Dr. Ralf Köbler

Elek­tro­ni­sche Kom­mu­ni­ka­tion in der Justiz/ elek­tro­ni­sche Post­fä­cher

Ver­ant­wort­li­cher: Prof. Dr. Ste­phan Ory

Block­chain und Smart Con­tracts – zwi­schen Regu­lie­rung und Anar­chie
Ver­ant­wort­li­che: Prof. Dr. Georg Bor­ges, Jörn Erb­guth, Dr. Tho­mas Lapp
Bund-Länder-Kommission
14.30 Kaf­fee­pause
15.00 Schnitt­stel­len zwi­schen
E-Justice /
E-Government
Ver­ant­wort­li­che: Prof. Dr. Uwe-Dietmar Ber­lit, Dr. Astrid Schu­ma­cher
Elek­tro­ni­sche Aus­wer­tun­gen von Mas­sen­da­ten in Straf­sa­chen / „eStaats­an­walt“
Ver­ant­wort­li­cher: Die­ter Kesper
KI, Deep Learning und das Recht
Ver­ant­wort­li­che: Prof. Dr. Georg Bor­ges, Jörn Erb­guth
Bund-Länder-Kommission
17.00 Mit­glie­der­ver­samm­lung mit Wah­len zum Vor­stand
Audi­to­rium Maxi­mum
18.30 Bus­trans­fer
Hal­te­stelle „Uni­ver­si­tät Cam­pus“
19.00 Fest­li­ches Abend­es­sen (E-Werk Saar­brü­cken, Dr. Tietz-Straße 14, 66115 Saar­brü­cken)
Frei­tag, 21. Sep­tem­ber 2018
9.00 Euro­päi­sche E-Justice Ent­wick­lun­gen mit Bericht über die Rats­prä­si­dent­schaft Öster­reichs
Ver­ant­wort­li­che: Prof. Dr. Wil­fried Bern­hardt, Dr. Felix Gant­ner
Aus­wahl der bes­ten Vor­träge des Inter­na­tio­na­len Rechts­in­for­ma­tik Sym­po­sion 2018
Ver­ant­wort­li­che: Prof. Dr. Chris­toph Sorge, Rigo Wen­ning
Bund-Länder-Kommission
10.30 Kaf­fee­pause
11.00 Aktu­elle Recht­spre­chung zu
E-Government und E-Justice
Ver­ant­wort­li­cher: Prof. Dr. Uwe-Dietmar Ber­lit, Wolf­gang Kuntz
Legal Tech – prak­tisch
Ver­ant­wort­li­che: Prof. Dr. Chris­toph Sorge, Rigo Wen­ning
Bund-Länder-Kommission

Ende der Ver­an­stal­tung 12.30 Uhr

Seite Drucken