Gruß­wort des Vor­sit­zen­den

Statt eines Gruß­worts


EDV-Gerichtstag 2006 mh_

Unser Tref­fen die­ses Jahr ist für uns ein Ereig­nis, bei dem wir etwas
Beson­de­res bekannt­ge­ben kön­nen: Es ist uns im Novem­ber 2005 gelun­gen, zusam­men mit dem Saar­land die „Euro­päi­sche EDV-Akademie des Rechts“ (http://www.eear.de/) mit Sitz in Mer­zig zu grün­den. Und des­we­gen sei es gestat­tet, statt eines Gruß­worts hier den Sat­zungs­zweck die­ser gemein­nüt­zi­gen GmbH wie­der­zu­ge­ben, der das zum Aus­druck brin­gen soll, was uns zwi­schen den EDV-Gerichtstagen als Dau­er­auf­gabe bewegt.

Aus­zug aus dem Gesell­schafts­ver­trag der Euro­päi­schen EDV-Akademie des Rechts gGmbH

§ 2 Zweck der Gesell­schaft

(1) Die Gesell­schaft befasst sich mit der Durch­führ­bar­keit und den Fol­gen der elek­tro­ni­schen Infor­ma­ti­ons­ver­ar­bei­tung in Recht und Ver­wal­tung. Sie för­dert Wis­sen­schaft und For­schung, ins­be­son­dere durch För­de­rung des Ein­sat­zes von Infor­ma­ti­ons­tech­nik im Rechts­we­sen und in der Ver­wal­tung.

(2) Zu den Auf­ga­ben zur Errei­chung die­ses Zwecks gehö­ren ins­be­son­dere:

  • die Infor­ma­tion über und wis­sen­schaft­li­che Beglei­tung bei der Erar­bei­tung von EDV-Lösungen für die Jus­tiz und die rechts­be­ra­ten­den Berufe unter Ein­be­zie­hung pra­xis­be­zo­ge­ner Nut­zer­tests
  • Initi­ie­rung, Betreu­ung und Aus­wer­tung von eige­nen For­schungs­pro­jek­ten zum EDV-Einsatz ein­schließ­lich der tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Rah­men­be­din­gun­gen
  • der Erfah­rungs­aus­tausch mit dem Bund und den Bun­des­län­dern über den EDV-Einsatz in der Rechts­pflege und den rechts­be­ra­ten­den Beru­fen
  • der Erfah­rungs­aus­tausch über inter­na­tio­nale Fra­gen des EDV-Einsatzes in den juris­ti­schen Beru­fen ins­be­son­dere im Saar-Lor-Lux-Raum
  • Fach­ta­gun­gen und Fach­pu­bli­ka­tio­nen zu Fra­gen des EDV-Einsatzes im Rechts­we­sen
  • Die kon­zep­tio­nelle und prak­ti­sche Beglei­tung der Ent­wick­lung im Bereich des elek­tro­ni­schen Rechts­ver­kehrs ein­schließ­lich der Erar­bei­tung von Geset­zes­vor­schlä­gen zu die­sem Thema
  • För­de­rung des Umgangs mit elek­tro­ni­scher Daten­ver­ar­bei­tung im Rechts­we­sen durch Schu­lun­gen und Bereit­stel­lung von Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial

Wir freuen uns, bei die­sem EDV-Gerichtstag – und dar­über hin­aus – mit allen ins Gespräch zu kom­men, die sich in die­ser Ziel­set­zung wie­der­er­ken­nen kön­nen.

Saar­brü­cken, den 27.8.2006

Maxi­mi­lian Her­ber­ger

Seite Drucken