BLK: Das neue Justizportal NRW

Zeit: Fre­itag  —  23.09.2011  —  09.30 — 10.00 Uhr
Ort: Hör­saal 0.18
Ref­er­ent: Joachim Klein, Pro­jek­tleit­er Jus­tiz-Online, Jus­tizmin­is­teri­um Nor­drhein-West­falen
Doku­mente: Pro­tokoll

Die Vielzahl der im NRW-Jus­tiz­por­tal veröf­fentlicht­en Inhalte machte ein Redesign erforder­lich. Die neue Web­site besticht durch die klare Gliederung in die Bere­iche Jus­tizmin­is­teri­um, Bürg­erser­vice, Gerichte und Behör­den und Bib­lio­thek. Die Start­seite des Por­tals wird vor allem für News und aktuell wichtige The­men genutzt (Push to front).Das neue Jus­tiz­por­tal Nor­drhein-West­falen www.justiz.nrw.de

Ein Weg­weis­er durch die Jus­tiz soll den Zugang zum Recht erle­ichtern. So wer­den im Bere­ich Bürg­erser­vice alle Fra­gen rund um die Gerichte und Jus­tizbe­hör­den des Lan­des leicht ver­ständlich beant­wortet. Dieser Bere­ich wird im Rah­men der Neugestal­tung des Jus­tiz­por­tals über­ar­beit­et und durch Vide­ofilme, bürg­er­fre­undlichere Texte sowie eine über­sichtlichere Gliederung ergänzt.

Mit neuer inno­v­a­tiv­er Tech­nik wer­den Aus­bil­dungsmöglichkeit­en und die Berufs­bilder der Jus­tiz visuell präsen­tiert. Aktuelle juris­tis­che Nachricht­en und neue RSS-Feeds run­den das neue Ange­bot ab.