Sonderveranstaltungen und Präsentationen

Sonderveranstaltungen / Präsentationen

Son­derver­anstal­tun­gen
Don­ner­stag, 22.09.2011

bis Fre­itag, 23.09.2011

Präsen­ta­tion

Freier juris­tis­ch­er Internetprojekte

unter dem Mot­to „Ich mach‘s Online“

HS 0.27 (Com­put­er­raum)

Unternehmen­spräsen­ta­tio­nen
Don­ner­stag, 22.09.2011
11.30 – 12.00 Uhr juris GmbH

juris – Das Rechtsportal

Ref­er­enten: Bernd Zarbock u. Mari­na van Norden

HS 0.19

12.00 – 12.30 Uhr Stand der dvhaus Soft­ware & Solu­tions GmbH

dvhaus – Spezial­is­ten rund um die Textver­ar­beitung; zuver­läs­siger Part­ner der Jus­tiz und ander­er öffentlich­er Institutionen

12.30 – 13.00 Uhr Ver­lag C. H. Beck

„10 Jahre beck-online“ – Son­derver­anstal­tung auf dem EDV-Gerichtstag

mit Thomas Nie­mann und Patrick Romer,

Ver­lag C.H. Beck, München

HS 0.19

13.00 – 13.30 Uhr Stand der xdot GmbH

xdot GmbH präsen­tiert die Enter­prise Search Lösung, die beim Bun­desmin­is­teri­um der Jus­tiz im Ein­satz ist.

Ref­er­enten: Michael Metz und Petra Emmerich

Don­ner­stag, 22.09.2011
14.30 – 15.00 Uhr Stand der dvhaus Soft­ware & Solu­tions GmbH

web.sta — Mod­erne Ver­wal­tung der staatsanwalt¬schaftlichen Ver­fahren­sauf­gaben in 9 Bun­deslän­dern an ins­ge­samt 110 Standorten

GSV — Pio­nier der elek­tro­n­is­chen Akte in web.sta — Voll­streck­ung mon­etär­er Rechts­fol­gen und Kosten in mehr als 2 Mil­lio­nen Ver­fahren zwis­chen Recht­skraft, Beitrei­bung und Verjährung

16.30 – 17.00 Uhr forum­STAR-Text – ein mod­ernes intu­itives und speziell auf die Arbeit in der Jus­tiz zugeschnittenes Textverarbeitungssystem

High­lights beim Arbeit­en mit forum­STAR-Text im Jus­tizum­feld aus Anwen­der- und Entwicklersicht

17.00 – 18.00 Uhr Stand der IBM Deutsch­land GmbH

„Elek­tro­n­is­che Archivierung — mehr als nur Dokumentenablage“

Fällt das Stich­wort elek­tro­n­is­che Archivierung, so denken die meis­ten an die Ablage von Doku­menten und Akten. Mit der elek­tro­n­is­chen Abwick­lung von Geschäftsvor­fällen in der Jus­tiz entste­hen jedoch noch zahlre­iche weit­ere Dat­en mit Ver­fahren­srel­e­vanz, die unter­schiedlichen Auf­be­wahrungspflicht­en und ‑erfordernissen unter­liegen. Die Kat­e­gorien, Treiber und Erfordernisse an die unter­schiedlichen Aus­prä­gun­gen elek­tro­n­is­ch­er Archive wer­den in diesem Vor­trag am Stand der IBM überblick­sar­tig vorgestellt. Ref­er­ent: Karsten Seliger, IBM Deutsch­land, Senior Indus­try Sales Pro­fes­sion­al — Pub­lic Sector

Fre­itag, 23.09.2011
10.30 – 11.00 Uhr Stand der dvhaus Soft­ware & Solu­tions GmbH

Die staat­san­waltliche Textver­ar­beitung TV-StA der Län­der Bay­ern, Baden-Würt­tem­berg, Sach­sen, Thürin­gen und Saar­land auf Basis des Textsys­tems forumSTAR-Text.

High­lights beim Arbeit­en mit forum­STAR-Text im Jus­tizum­feld aus Anwen­der- und Entwicklersicht

11.00 – 11.30 Uhr Stand der xdot GmbH

xdot GmbH präsen­tiert die Enter­prise Search Lösung, die beim Bun­desmin­is­teri­um der Jus­tiz im Ein­satz ist.

Ref­er­enten: Michael Metz und Petra Emmerich