Son­der­ver­an­stal­tun­gen und Prä­sen­ta­tio­nen

Son­der­ver­an­stal­tun­gen / Prä­sen­ta­tio­nen

Son­der­ver­an­stal­tun­gen
Don­ners­tag, 22.09.2011

bis Frei­tag, 23.09.2011

Prä­sen­ta­tion

Freier juris­ti­scher Inter­net­pro­jekte

unter dem Motto „Ich mach‚s Online“

HS 0.27 (Com­pu­ter­raum)

Unter­neh­mens­prä­sen­ta­tio­nen
Don­ners­tag, 22.09.2011
11.30 – 12.00 Uhr juris GmbH

juris – Das Recht­spor­tal

Refe­ren­ten: Bernd Zar­bock u. Marina van Nor­den

HS 0.19

12.00 – 12.30 Uhr Stand der dvhaus Soft­ware & Solu­ti­ons GmbH

dvhaus – Spe­zia­lis­ten rund um die Text­ver­ar­bei­tung; zuver­läs­si­ger Part­ner der Jus­tiz und ande­rer öffent­li­cher Insti­tu­tio­nen

12.30 – 13.00 Uhr Ver­lag C. H. Beck

10 Jahre beck-online“ – Son­der­ver­an­stal­tung auf dem EDV-Gerichtstag

mit Tho­mas Nie­mann und Patrick Romer,

Ver­lag C.H. Beck, Mün­chen

HS 0.19

13.00 – 13.30 Uhr Stand der xdot GmbH

xdot GmbH prä­sen­tiert die Ent­er­prise Search Lösung, die beim Bun­des­mi­nis­te­rium der Jus­tiz im Ein­satz ist.

Refe­ren­ten: Michael Metz und Petra Emme­rich

Don­ners­tag, 22.09.2011
14.30 – 15.00 Uhr Stand der dvhaus Soft­ware & Solu­ti­ons GmbH

web.sta – Moderne Ver­wal­tung der staatsanwalt¬schaftlichen Ver­fah­ren­s­auf­ga­ben in 9 Bun­des­län­dern an ins­ge­samt 110 Stand­or­ten

GSV – Pio­nier der elek­tro­ni­schen Akte in web.sta – Voll­stre­ckung mone­tä­rer Rechts­fol­gen und Kos­ten in mehr als 2 Mil­lio­nen Ver­fah­ren zwi­schen Rechts­kraft, Bei­trei­bung und Ver­jäh­rung

16.30 – 17.00 Uhr forumSTAR-Text – ein moder­nes intui­ti­ves und spe­zi­ell auf die Arbeit in der Jus­tiz zuge­schnit­te­nes Text­ver­ar­bei­tungs­sys­tem

High­lights beim Arbei­ten mit forumSTAR-Text im Jus­tiz­um­feld aus Anwender- und Ent­wick­ler­sicht

17.00 – 18.00 Uhr Stand der IBM Deutsch­land GmbH

Elek­tro­ni­sche Archi­vie­rung – mehr als nur Doku­men­ten­ab­lage“

Fällt das Stich­wort elek­tro­ni­sche Archi­vie­rung, so den­ken die meis­ten an die Ablage von Doku­men­ten und Akten. Mit der elek­tro­ni­schen Abwick­lung von Geschäfts­vor­fäl­len in der Jus­tiz ent­ste­hen jedoch noch zahl­rei­che wei­tere Daten mit Ver­fah­rens­re­le­vanz, die unter­schied­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten und –erfor­der­nis­sen unter­lie­gen. Die Kate­go­rien, Trei­ber und Erfor­der­nisse an die unter­schied­li­chen Aus­prä­gun­gen elek­tro­ni­scher Archive wer­den in die­sem Vor­trag am Stand der IBM über­blicks­ar­tig vor­ge­stellt. Refe­rent: Kars­ten Seli­ger, IBM Deutsch­land, Senior Indus­try Sales Pro­fes­sio­nal – Public Sec­tor

Frei­tag, 23.09.2011
10.30 – 11.00 Uhr Stand der dvhaus Soft­ware & Solu­ti­ons GmbH

Die staats­an­walt­li­che Text­ver­ar­bei­tung TV-StA der Län­der Bay­ern, Baden-Württemberg, Sach­sen, Thü­rin­gen und Saar­land auf Basis des Text­sys­tems forumSTAR-Text.

High­lights beim Arbei­ten mit forumSTAR-Text im Jus­tiz­um­feld aus Anwender- und Ent­wick­ler­sicht

11.00 – 11.30 Uhr Stand der xdot GmbH

xdot GmbH prä­sen­tiert die Ent­er­prise Search Lösung, die beim Bun­des­mi­nis­te­rium der Jus­tiz im Ein­satz ist.

Refe­ren­ten: Michael Metz und Petra Emme­rich

Seite Drucken