BLK: Online-Antrag für Füh­rungs­zeug­nis­se

Zeit: Don­ners­tag, 24.09.2015, 16.30 – 17.00 Uhr
Ort: Hör­saal 0.18
Refe­ren­ten: ANDREAS RUDLOFF, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Bun­des­amt für Jus­tiz
Doku­men­te: Pro­to­koll (PDF)

Mit dem Ver­fah­ren „Online-Antrag für Füh­rungs­zeug­nis­se“ kön­nen Bür­ger erst­mals unter Nut­zung der Online-Funk­ti­on ihres neu­en Per­so­nal­aus­wei­ses über das Inter­net direkt beim Bun­des­amt für Jus­tiz Anträ­ge auf Füh­rungs­zeug­nis­se und Aus­künf­te aus dem Gewer­be­zen­tral­re­gis­ter stel­len.

Im Vor­trag wird der Weg von der Idee über ein Groß­pro­jekt zum heu­ti­gen Online-Ver­fah­ren dar­ge­stellt. Wei­ter­hin wird auf tech­ni­sche Vor­aus­set­zun­gen für die Nut­zung des Ver­fah­rens ein­ge­gan­gen. Es wird eben­falls ein Blick auf die tech­ni­schen Details hin­ter den Kulis­sen gebo­ten. Best Prac­tices, ein Rück­blick auf ein Jahr Betrieb und ein Aus­blick auf zukünf­ti­ge Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten run­den die Prä­sen­ta­ti­on ab.