Impres­sum

Ver­ant­wort­lich gemäß TMG:

Deut­scher EDV-Gerichtstag e.V.
Prof. Dr. Ste­phan Ory, Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des

Geb. C 3.1, 66123 Saar­brü­cken

Tele­fon: (0681) 302‑5511 (10.00 – 16.00 Uhr)
Tele­fax: (0681) 302‑2591

E-mail: edvgt@jura.uni-sb.de

Icons von Kevin Anders­son (http://www.tabsicons.com) und „chrfb“ (CC BY-NC-SA 3.0)

Der Ver­ein Deut­scher EDV-Gerichtstag e.V. ist unter der Num­mer VR 3794 in das Ver­eins­re­gis­ter des Amts­ge­richts Saar­brü­cken ein­ge­tra­gen.

Bild­nach­weis Dieter-Meurer-Preis 2017: Anna­bella Krahl

Vor­stand des EDV-Gerichtstages | Sat­zung des EDV-Gerichtstages

Daten­schutz­er­klä­rung

Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns sehr wich­tig. An die­ser Stelle möch­ten wir Sie daher über den Daten­schutz auf unse­rer Web­site infor­mie­ren. Selbst­ver­ständ­lich beach­ten wir die gesetz­li­chen Bestim­mun­gen ins­be­son­dere des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG) und des Tele­me­di­en­ge­set­zes (TMG) sowie ggf. andere daten­schutz­recht­lich rele­vante Bestim­mun­gen.

1. Nut­zung der Web­site „edvgt.de“

Für die reine Nut­zung unse­rer Web­site ist es nicht erfor­der­lich, dass Sie per­so­nen­be­zo­gene Daten ange­ben. Alle Sei­ten unse­res Inter­net­an­ge­bots kön­nen über eine sichere Ver­bin­dung (SSL) auf­ge­ru­fen wer­den, indem der URL die Zei­chen­folge „https://“ vor­an­ge­stellt wird (z.B. https://edvgt.de).

1.1 Daten­über­mitt­lung und-protokollierung zu sys­tem­in­ter­nen Zwe­cken

Ihr Internet-Browser über­mit­telt beim Zugriff auf unsere Web­seite aus tech­ni­schen Grün­den auto­ma­tisch Daten an den Web­ser­ver des EDV-Gerichtstages. Es han­delt sich dabei um fol­gende Infor­ma­tio­nen:

  • Datum und Uhr­zeit des Zugriffs,
  • URL der ver­wei­sen­den Web­seite („Refer­rer“),
  • abge­ru­fene Datei,
  • Menge der gesen­de­ten Daten,
  • Brow­ser­typ und –ver­sion,
  • Betriebs­sys­tem,
  • Ihre IP-Adresse

Vor der Spei­che­rung die­ser Daten wird das letzte Byte der IP-Adresse durch eine Null ersetzt und hier­durch anony­mi­siert.

Die oben genann­ten Daten wer­den getrennt von ande­ren Daten, die Sie im Rah­men der Nut­zung unse­res Ange­bo­tes ein­ge­ben, gespei­chert. Eine Zuord­nung die­ser Daten zu einer bestimm­ten Per­son ist uns nicht mög­lich. Diese Daten wer­den zum Zweck der Funk­ti­ons­kon­trolle und gege­be­nen­falls zu Feh­ler­ana­lyse anony­mi­siert aus­ge­wer­tet und spä­tes­tens nach 14 Tagen gelöscht.

1.2 Coo­kies

Zur Gewähr­leis­tung der Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site ver­wen­den wir so genannte „Coo­kies“. Mit Hilfe die­ser „Coo­kies“ kön­nen bei dem Auf­ruf unse­rer Web­seite Dateien auf Ihrem Rech­ner gespei­chert wer­den. Diese ent­hal­ten keine per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und wer­den nach Ende der Browser-Sitzung auto­ma­tisch gelöscht („Ses­sion Coo­kie“). Sie haben die Mög­lich­keit, das Abspei­chern von Coo­kies auf Ihrem Rech­ner durch ent­spre­chende Ein­stel­lun­gen in Ihrem Brow­ser zu ver­hin­dern. Hier­durch könnte aller­dings die Funk­tion unse­rer Web­site ein­ge­schränkt wer­den.

1.3 Nut­zungs­ana­lyse

Auf unse­rer Web­site wird die Soft­ware Piwik ein­ge­setzt. Bei Piwik han­delt es sich um einen soge­nann­ten Webana­ly­se­dienst zur Aus­wer­tung der Nut­zung unse­rer Web­site. Nähere Infor­ma­tio­nen zu Piwik fin­den sie unter http://piwik.org.

Piwik ver­wen­det „Coo­kies“ und Java­Script, um unse­rer­seits eine Ana­lyse der Nut­zung der Web­seite zu ermög­li­chen. Zu die­sem Zweck wer­den wie bereits dar­ge­stellt die durch Java­Script erzeug­ten und im Coo­kie abge­leg­ten Nut­zungs­in­for­ma­tio­nen (ein­schließ­lich Ihrer anony­mi­sier­ten IP-Adresse) an unse­ren Ser­ver über­tra­gen. Eine Zuord­nung eines Web­sei­ten­zu­griffs zu Ihrer Per­son ist uns daher nicht mög­lich. Die durch den Coo­kie erzeug­ten anony­mi­sier­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­seite wer­den nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser anony­mi­sier­ten Daten nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie per Maus­klick auf den fol­gen­den Link jeder­zeit wider­spre­chen. In die­sem Fall wird in Ihrem Brow­ser ein so genann­tes „Opt-Out-Cookie“ abge­legt. Dies hat zur Folge, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt.

Achtung:Wenn Sie Ihre Coo­kies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut akti­viert wer­den muss.

2. Teil­nahme an der Tagung

Wenn Sie an der ein­mal jähr­lich statt­fin­den­den Tagung teil­neh­men wol­len, so kön­nen Sie sich wäh­rend des Anmel­de­zeit­rau­mes über das Online-Anmeldeformular unter https://www.edvgt.de/pages/a-n-m-e-l-d-u-n-g/anmeldung-zur-tagung.php regis­trie­ren.
Bei der Anmel­dung wer­den fol­gende Daten erho­ben:

  • Name*
  • Vor­name*
  • Straße*
  • PLZ*
  • ORT*
  • E-Mail*
  • Geschlecht*

(Die Angabe der mit * gekenn­zeich­ne­ten Daten ist zwin­gend erfor­der­lich; die Angabe der übri­gen Daten ist Ihnen frei­ge­stellt).

Die im Rah­men der Tagungs­an­mel­dung erfass­ten Daten wer­den aus­schließ­lich für ver­wal­tungs­in­terne Zwe­cke ver­wen­det; eine Wei­ter­gabe an Dritte erfolgt nicht.
Zudem wer­den die Daten, die Sie bei der Anmel­dung in den Fel­dern Name, Titel, Beruf und Insti­tut ange­ben, in der jewei­li­gen Teil­neh­mer­liste veröffentlicht.Um Ihre Daten auf der Teil­neh­mer­liste ver­öf­fent­li­chen zu kön­nen, sind wir auf Ihre dies­be­züg­li­che Ein­wil­li­gung ange­wie­sen. Ihre Ein­wil­li­gung kön­nen Sie jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft über die Ein­stel­lungs­ver­wal­tung unter dem Menü­punkt „Ihre Ein­stel­lun­gen“ wider­ru­fen. Der Inhalt der Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung, die Sie mit der Bei­tritts­er­klä­rung abge­ben lau­tet:
„Ich erkläre mich damit ein­ver­stan­den, dass der Inhalt der Fel­der Name, Titel, Beruf und Insti­tut auf der gedruck­ten und elek­tro­ni­schen Teil­neh­mer­liste ver­öf­fent­licht wer­den. Diese Ein­wil­li­gung kann ich jeder­zeit in mei­ner Ein­stel­lungs­ver­wal­tung wider­ru­fen.“

3. Bei­tritt zum EDV-Gerichtstag

Wenn Sie Mit­glied des Deut­schen EDV-Gerichtstages e.V. wer­den wol­len, so kön­nen Sie die Anmel­dung über die Online-Beitrittserklärung unter http://www.edvgt.de/mitgl-beitritt/ aus­füh­ren.

Bei der Anmel­dung wer­den fol­gende Daten erho­ben:

  • Name*
  • Vor­name*
  • Straße*
  • PLZ*
  • ORT*
  • E-Mail*
  • Tele­fon­num­mer*
  • Geschlecht*

(Die Angabe der mit * gekenn­zeich­ne­ten Daten ist zwin­gend erfor­der­lich; die Angabe der übri­gen Daten ist Ihnen frei­ge­stellt).

Die im Rah­men der Bei­tritts­er­klä­rung erfass­ten Daten wer­den aus­schließ­lich für ver­wal­tungs­in­terne Zwe­cke ver­wen­det; eine Wei­ter­gabe an Dritte erfolgt nicht. Daten über Ihre Bank­ver­bin­dung wer­den zum Zweck der Ein­zie­hung des Mit­glieds­bei­tra­ges an unser Kre­dit­in­sti­tut wei­ter­ge­ge­ben. Zudem wer­den die Daten, die Sie bei der Anmel­dung in den Fel­dern Name, Titel, Beruf und Insti­tut ange­ben, in unse­rer Mit­glie­der­liste ver­öf­fent­licht. Um Ihre Daten auf der Mit­glie­der­liste ver­öf­fent­li­chen zu kön­nen, sind wir auf Ihre dies­be­züg­li­che Ein­wil­li­gung ange­wie­sen. Eine wei­ter­ge­hende Ver­wen­dung die­ser Daten als die hier beschrie­bene erfolgt nicht. Ihre Ein­wil­li­gung kön­nen Sie jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen. Der Inhalt der Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung, die Sie mit der Bei­tritts­er­klä­rung abge­ben lau­tet: „Ich erkläre mich damit ein­ver­stan­den, dass der Inhalt der Fel­der Name, Titel, Beruf und Insti­tut in der Mit­glie­der­liste ver­öf­fent­licht wer­den.“

Daten über Ihre Bank­ver­bin­dung wer­den zum Zweck der Ein­zie­hung des Mit­glieds­bei­tra­ges an unser Kre­dit­in­sti­tut wei­ter­ge­ge­ben.

4. Auskunft- und Wider­rufs­recht

Sie kön­nen jeder­zeit ohne Angabe von Grün­den kos­ten­frei Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten Daten ver­lan­gen sowie Ihre bei uns erho­be­nen Daten sper­ren, berich­ti­gen oder löschen las­sen, soweit diese nicht mehr für Abrech­nungs­zwe­cke benö­tigt wer­den. Wen­den Sie sich hierzu bitte an die in der Anbie­ter­kenn­zeich­nung ange­ge­bene Kon­takt­adresse. Wir ste­hen Ihnen gerne für wei­ter­ge­hende Fra­gen zur unse­ren Daten­schutz­hin­wei­sen und zur Ver­ar­bei­tung Ihrer per­sön­li­chen Daten zur Ver­fü­gung.

Urhe­ber­recht­li­che Hin­weise:

Das ver­wen­dete Signet für Texte in Leich­ter Spra­che ist ein Werk von Inclu­sion Europe.

Seite Drucken